Jetzt Urwald retten

Zum Urwald zurück ist eine gemeinnützige Stiftung, die als einzige Aufgabe hat, Wälder in Österreich für die Nachwelt zu erhalten, die zu kaufen und lebenslang außer Nutzung zu stellen.

Zum Urwald zurück ist zu 100 % auf private Unterstützung und Spenden angewiesen. Je mehr Spenden wir erhalten, desto größer ist die Fläche an Waldbeständen und Naturbiotopen, die aus der Nutzung der Menschen freigekauft werden kann.

Spendenkonto

Bis die Gründung der Stiftung abgeschlossen ist, führt der VGT-Obmann Martin Balluch ein Treuhandkonto:

IBAN: AT36 1200 0100 3797 8177
BIC: BKAUATWW

Ihr Beitrag zählt

Eine Silhoutee einer Person vor einem Waldweg
Helfen Sie uns auch künftigen Generationen noch Urwälder zu erhalten!

Jetzt zum Urwald zurück-Pat:in werden und den Wald in Österreich für immer retten!

Unseren Kindern und Enkelkindern und den nachfolgenden Generationen sind wir es schuldig, eine intakte Natur zu hinterlassen. Umweltkatastrophen und Klimawandel hinterlassen schon jetzt deutliche Spuren und in Österreich werden täglich große Mengen an Grünflächen versiegelt.

Helfen Sie uns dabei dies zu verhindern. Werden Sie zum Urwald zurück-Pat:in und schaffen wir gemeinsam auch für die Zukunft ein lebenswertes Östererich!

Unser Versprechen – unsere Garantie

Wir garantieren, dass jeder gespendete Euro direkt entweder in die Rettung noch intakter Natur oder in die Renaturierung bereits geschädigter Natur investiert wird.

Wie werde ich Pate / Patin?

Mit einer Spende von 5 Euro können Sie 1 m² Natur freikaufen und immerwährend außer Nutzung stellen. Wieviel m² Sie freikaufen möchten, bleibt dabei ganz Ihnen überlassen.

Sie können auch gerne eine Urwald-Patenschaft übernehmen. Ab 500 Euro, mit denen 100 m² Wald gekauft werden können, sind Sie Pat:in bei zum Urwald zurück und erhalten unsere zum Urwald zurück-Patenschaftsurkunde mit Angabe, wo sich die in Ihrem Namen freigekaufte Fläche befindet.

Mein Vermächtnis

Sie möchten, dass auch nach Ihrem Ableben mit Ihren materiellen Dingen Gutes getan wird? Dass z.B. Landbesitz, Wälder oder andere naturbelassene Grundstücke auch nach ihrem Tod nicht der Gier geschäftstüchtiger Menschen zum Opfer fallen?

In so einem Fall können Sie gerne die Stiftung zum Urwald zurück als Erbin für dieses Grundstück einsetzen. Wir garantieren, dass diese Flächen für immer für alle nachfolgenden Generationen erhalten bleiben, dass sie nie verkauft werden können!

Oder wir können mit Ihrem Vermächtnis Wälder freikaufen und immerwährende außer Nutzung stellen. Den nachfolgenden Generationen zuliebe.

Gerne beraten wir Sie, falls Sie Fragen zu einer Verlassenschaft für die Stiftung haben. Unter der Telefonnummer +43 676 739 43 69 ist Herr Bernhard Henning gerne für Sie da.